Datenschutzerklährung

Datenschutzerklärung der Innovative Life Sciences GmbH & Co. KG für den CamperClan Shop (Stand 05.04.2018)

Wir freuen uns, dass Sie unseren Shop besuchen 
und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem 
Unternehmen, unseren Produkten und unserer 
Website.

1. ALLGEMEINES

Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verwendung personenbezogener Daten, die  über diese Website oder in Verbindung mit dieser  Website erhoben werden. Im Rahmen dieser  Datenschutzerklärung bezieht sich der Ausdruck  „diese Website“ auf www.camperclan-shop.de .  Für den Datenschutz und die zur Wahrung des  Datenschutzes ergriffenen Maßnahmen anderer  Websites sind wir nicht verantwortlich, selbst wenn  Sie über einen Link von unserer Website auf die  Website Dritter, oder über eine Website Dritter auf unsere Seite gelangt sind. Wir erheben, verwenden  und speichern Ihre personenbezogenen Daten  ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen  Bestimmungen, insbesondere des Datenschutz- gesetzes 2000 (DSG) sowie des Telekommunikations- gesetzes 2003 (TKG).

2. ERHEBUNG UND BEARBEITUNG VON DATEN

Jeder Zugriff auf unsere Internetseiten und jeder Abruf  einer auf diesen Websites hinterlegten Datei werden  protokolliert. Die Speicherung dient intern system-bezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden:

Kontaktangaben, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, 
Postanschrift und Telefonnummer;

  • freiwillig von Ihnen angegebener Titel, 
    Internetadresse, Kundennummer;
  • Name der abgerufenen Datei;
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs;
  • übertragene Datenmenge;
  • Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser 
    und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP-Adresse der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personen- bezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellung Ihres Browsers tätigen. Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um Ihnen das Onlineshopping so einfach wie möglich zu gestalten. Ein Cookie ist eine Textdatei die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Soweit es sich bei den von uns verwendeten Cookies um sogenannte Session-Cookies handelt, werden diese nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Soweit es sich um Langzeit-Cookies handelt, verbleiben diese auf Ihrem Rechner bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie dienen insbesondere dazu, die von Ihnen getroffene individuelle Auswahl (z.B. die in einer Merkliste abgelegten Artikel) zu speichern, um sie dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Seite im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Wir verwenden Cookies auch für die Erstellung einer nicht personalisierten Statistik. Unser Newsletter und HTML E-Mails können ein Web Beacon enthalten. Es kann dadurch ermittelt werden, ob die E-Mail geöffnet wurde oder ob die in der E-Mail enthaltenen Links angeklickt wurden. Wir nutzen diese Informationen, um unser E-Mail-Service zu verbessern und wertenaus, welche Informationen am meisten gelesen oder geklickt werden. Beim Löschen der E-Mail wird auch automatisch der Web Beacon gelöscht. Unsere normalen E-Mails enthalten keine Web Beacons. Es wird darauf hingewiesen, dass bestimmte Ihre Nutzung des Dienstes betreffenden Informationen auch automatisch erhoben werden. 
Es handelt sich hierbei um

  1. die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet 
    genutzte Internetprotokoll („IP“)-Adresse;
  2. Computer-, Geräte- und Verbindungsinformationen, 
    wie Browsertyp und –version, Betriebssystem, mobile 
    Plattform, eindeutige Geräteerkennung und andere 
    technische IDs;
  3. Uniform Resource Locator („URL“) Clickstream-Daten, 
    einschließlich von Datum und Zeit und die von Ihnen 
    bei einem Dienst betrachteten oder gesuchten Inhalte
    sowie die URL über die Sie zu diesem Dienst verwiesen 
    wurden.

Durch Verwendung dieser Websites stimmen Sie dem Auslesen, der Verarbeitung, der Übermittlung und der Speicherung von Informationen durch Cookies und Web Beacons zu.

3. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) zur Verfügung gestellt werden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von 
Anfragen, zur Abwicklung geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine Weitergabe von Daten ohne Ihre Einwilligung erfolgt allerdings in den Fällen, in denen diesper Gesetz erlaubt oder vorgeschrieben oder die Weitergabe notwendig ist, um unsere Rechte, unser Eigentum oder die persönliche Sicherheit unserer Mitarbeiter, Anwender, Kunden usw. zu schützen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten von uns veräußert oder aus anderen Gründen an Dritte zur kommerziellen Verwertung weitergegeben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Lösung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt,

  • wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung 
    widerrufen;
  • wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit 
    der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr 
    erforderlich ist; oder
  • wenn Ihre Speicherung aus sonstigen 
    gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.Sie können darüber hinaus unsere Websites besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden in diesem Fall lediglich Zugriffsdaten ohne unmittel-baren Personenbezug gespeichert.

3.1 Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter, in diesem Falle der Dienstleister Shoppify und dessen genutzer Hosting Provider, erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

3.2 Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

3.3 Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3.4 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

4. Weitergabe personenbezogener Daten zur Bestellabwicklung

4.1 Die Bestellabwicklung erfolgt über den Dienstanbieter "Billbee" (Billbee GmbH, Paulinenstrasse 54, 32756 Detmold). Wir geben Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Online-Bestellung an Billbee weiter. Details zum Datenschutz bei Billbee und die Datenschutzerklärung von Billbee sind auf der Internetseite von Billbee unter "billbee.de" einsehbar.

4.2 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Wir geben Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weiter.

4.3 Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

4.4 Wenn Sie sich für eine mittels "Stripe" angebotene Zahlungsart entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, C/O A&L Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (nachfolgend "Stripe"), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung. Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie im Internet unter https://stripe.com/de/privacy.

4.5 Wir behalten uns vor, ebenfalls alle für eine Bestellung und den Versand notwendigen Daten an weitere dritte Dropshipping-Partner weiter zu geben, die den Versand der Artikel oder die "on Demand Produktion" für uns übernehmen. Diese Daten werden ausschließlich zur wunschgemäßen Abwicklung der Bestellung verwendet.

 

5. ONLINESHOP AUF BASIS VON SHOPIFY

Unser Onlineshop wird durch Shopify Inc., 150 Elgin 
Street, 8th Floor, Ottawa, Ontario K2P 1L4, Canada, 
gehosted. Die Firma Shopify stellt uns die Online 
E-Commerce Plattform zur Verfügung, die es uns 
erlaubt, unsere Produkte online anzubieten. Die 
Daten werden auf Shopify Servern gespeichert. 
Shopify speichert die Daten auf durch eine Firewall 
gesicherten Servern.Auf die Hinweise zum Daten-
schutz von Shopify Inc., veröffentlicht unter 
www.shopify.com, wird verwiesen.
Bei der Bestätigung einer Bestellung wird im Laufe 
der Auftragsbearbeitung die vollständige Kredit-
kartennummer verschlüsselt an das zuständige 
Kreditkartenunternehmen übertragen. Die Zahlungs-
daten werden in keinem Fall auf unseren Systemen 
außerhalb der direkten Weitergabe an 
die von uns beauftragten Clearing-Unternehmen 
gespeichert oder zwischengespeichert.
Alle direkten Zahlungswege folgen den PCI-DSS-
Standards, welche durch den PCI Security Standards 
Council vorgegeben werden, einer gemeinsamen 
Initiative von unter anderem VISA, MasterCard, 
American Express und Discover. Die Anforderungen 
von PCI-DSS helfen bei der sicheren Verarbeitung 
von Kreditkarteninformationen durch unseren 
Onlineshop und seine Dienstleister.

6. NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen 
Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre 
Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. (Google). 
Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, 
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert 
werden und die eine Analyse der Benutzung der 
Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie 
erzeugten Informationen über Benutzung dieser 
Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an 
einen Server von Google in den U.S.A. übertragen und 
dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der 
IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre 
IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von 
Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in 
anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den 
Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an 
einen Server von Google in den U.S.A. übertragen und 
dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website 
wird Google diese Informationen benutzen,

  • um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten;
  • um Reports über die Websiteaktivitäten 
    zusammenzustellen; und
  • um weitere mit der Website- und Internetnutzung 
    verbundene Dienstleistungen gegenüber dem 
    Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser 
übermittelte IP-Adresse wir nicht mit anderen Daten von 
Google zusammengeführt.Es wird darauf hingewiesen, 
dass in unserem Auftrag Google die übertragenen 
Informationen nur nutzen wird, um einen Report über 
die Nutzung der Websites zu erstellen. Sie können die 
Speicherung der Cookies durch eine entsprechende 
Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es wird 
jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall 
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites 
vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus 
die Erfassung und Verarbeitung der durch das Cookie 
erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen 
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google, sowie die 
Verarbeitung dieser Daten durch Google, verhindern,
indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und
installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. 
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html 
(allgemeine Informationen zu Google und Datenschutz).

7. VERWENDUNG VON FACEBOOK-PLUGINS

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen  Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road,  Menlo Park, CA 94025, U.S.A verwendet. Die Facebook- Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem 
„Like-Button“ („gefällt mir“) auf unseren Websites. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter 
http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Die Zuordnung des Besuchs unserer Seiten zum Facebook-Nutzerkonto wird verhindert, wenn Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

 

8. GOOGLE ADSENSE

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc.. Google AdSense verwendet sog. “Cookies” (vgl. vorstehend Ziff. 3) sowie sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken), durch die Informationen wie der Besucherverkehr dieser Seiten ausgewertet werden können. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an deren Vertragspartner weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

9. HOTJAR

Diese Website nutzt Hotjar, ein Webanalyse-Tool. Es werden damit anonymisiert Website-Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern aufgezeichnet. So entsteht z.B. ein Protokoll von Mausbewegungen und -Klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der Website aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von Hotjar nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Internetseiten, die Hotjar einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren.

 

10. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“: Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Statistische Erhebung und Analysen: Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement: Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

 11. AUSKUNFTSRECHT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG UND LÖSCHUNG VON DATEN

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über
Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren 
Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten-
verarbeitung, sowie ein Recht auf Berichtigung oder 
Löschung dieser Daten. Bei Fragen zu Erhebung, Ver-
arbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, 
bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung 
von Daten ist die Innovative Life Sciences GmbH & Co KG , Adalbertsteinweg 252, 52066 Aachen, schriftlich per Post oder
per Email (imprint@camperclan-shop.de) zu kontaktieren.

12. WIDERSPRUCHS- UND WIDERRUFSRECHT

Die Zustimmung zur Datennutzung und Weitergabe 
personenbezogener Daten kann jederzeit schriftlich per 
Post
Innovative Life Sciences GmbH & Co KG 
Adalbertsteinweg 252
52066 Aachen

oder Email: imprint@camperclan-shop.de

widerrufen werden. Personenbezogene Daten werden 
gemäß Punkt 3. und 4. gespeichert, bis die Löschung der 
Daten begehrt wird, oder wir sie zu den obengenannten 
Zwecken nicht mehr benötigen. Eine begehrte Löschung 
der Daten erfolgt, soweit ihr keine Gründe entsprechend 
der Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung oder aus 
Gründen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegen-
stehen, innerhalb von acht (8) Wochen vollständig und –
sofern technisch möglich – endgültig.

 

13. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Falls die Bedingungen der Datenschutzerklärung aus 
irgendeinem, wie auch immer gearteten, Grund geändert 
werden müssen oder sollten, werden diese Änderungen 
auf dieser Seite veröffentlicht. 

Der "CamperClan Shop" wird für uns betrieben von der:
Innovative Life Sciences GmbH & Co KG 
Adalbertsteinweg 252
52066 Aachen
Germany
Registergericht: Amtsgericht Aachen 
Registernummer: 9067
Geschäftsführung: Dennis Singh, Anna Streltsova

 

(0) Artikel
Artikel 0
Zwischensumme €0,00
To Top